Skip to main content

Auf Bergorama.de teile ich meine Erlebnisse, Erfahrungen und Eindrücke, die auf verschiedenen Wanderungen und Reisen entstanden sind. Hauptgrund ist allerdings eine bevorstehende Tour, die noch im Jahre 2017 stattfinden soll: Es geht von München nach Venedig zusammen mit meiner Freundin und das zu Fuß. Zu diesem sogenannten Traumpfad habe ich mich immer wieder von verschiedenen Blogs, Videos und Büchern anstecken lassen und Ende Juli soll es endlich so weit sein. Voller Vorfreude und mitten in den Vorbereitungen werde ich Dich auf Bergorama auf dem Laufenden halten. Schaue also regelmäßig vorbei, um keine News zu verpassen 🙂

Touren zur Vorbereitung auf die Fernwanderung München – Venedig:

 

Aktueller Kinofilm: Meinung zu Expedition Happiness

Berge ins Wohnzimmer holen: Selbstgemachtes Wandtattoo

Aktuelle Touren:

Rundweg bei Aachen: Eigene Strecke durch Knotenpunktsystem

Wir sind nun mitten in den Vorbereitungen für unsere München-Venedig-Tour und waren heute bei herrlichem Sonnenschein in der Gegend um Aachen unterwegs. Leider ist es uns nicht möglich ständig in die Berge zu fahren und so versuchen wir Kondition aufzubauen indem wir Strecke machen. Höhenmeter zu trainieren ist natürlich auch wichtig, allerdings stellen diese für […]

Rundwanderung zum Drachenfels bei Bad Dürkheim

Noch stehen wir ziemlich am Anfang unserer Vorbereitung auf die große Tour im Sommer, daher sind die Touren noch nicht von sehr langer Distanz. Heute waren wir auf einem wunderschönen Rundweg im nördlichen Pfälzerwald in der Nähe von Bad Dürkheim unterwegs. Los geht es von einem großen Wanderparkplatz bei dem Restaurant ‘Zum Saupferch‘ (früh morgens […]

Rundweg bei Sinsheim: Der Kompass des Kraichgaus

Unsere erste Vorbereitungstour auf die große Wanderung war ein schöner Rundweg bei Sinsheim. Diese kleine Stadt im Kraichgau ist auf Bundesebene vermutlich aufgrund des Fußballstadions der Mannschaft TSG 1899 Hoffenheim inzwischen etwas bekannter. Startpunkt und gleichzeitig eine gute Möglichkeit kostenlos zu parken ist das Technik Museum, das schon von der Autobahn aus ersichtlich ist. Als […]